+49 711 62 00 71 57 lebenschance@googlemail.com

Perspektive ZUKUNFT!

Das Haus der Lebenschance gibt jungen Menschen eine Berufs- und Lebensperspektive.

Es bietet den jungen Menschen einen geschützten Ort mit Tagesstruktur, mit einem umfassenden Bildungsangebot. Sie werden individuell und intensiv auf den Hauptschulabschluss vorbereitet. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen kommen freiwillig ins Projekt.

Neben der Ausbildungsreife erweitern sie ihre Kompetenzen. So werden sie befähigt, ihr Leben künftig selbständig zu gestalten.

Das Haus der Lebenschance ist ein gemeinsames Projekt der Evangelischen Gesellschaft (eva) und der baden-württembergischen Kommende des Johanniterodens.

Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds über das Baden-Württembergische Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren gefördert.

Träger des Gemeinschaftsprojektes

Evangelische Gesellschaft Stuttgart Die Johanniter Europäischer Sozialfonds Baden-Württemberg Europäische Union